Bad Karlshafen – Perle des Barock

Vier Tage verbrachte das Didimobil dank des 9-Euro-Tickets arbeitslos im Harz, Zeit, endlich den lang ersehnten Roadtrip richtig zu beginnen. Weit oben auf der Bucketlist, die sich über die letzten zwei Jahre bei Didi gut gefüllt hat, steht die Edertalsperre. Ein weiteres Ziel auf der Bucketlist ist der Aussichtspunkt Hannoversche … weiterlesen/continue →

Oberharzer Wasserregal

Zwei UNESCO Weltkulturerbe-Stätten habe ich in den letzten Tagen bereits besucht, das Bergwerk Rammelsberg und die Altstadt von Goslar. Gemeinsam bilden diese beiden Orte das “UNESCO-Welterbe Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft“. Fehlt eigentlich nur noch das Oberharzer Wasserregal, dann hätte ich eines der größten vorindustriellen Wasser- und … weiterlesen/continue →

Bergbau im Westharz

Der Harz ist das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands. Weit über ein Jahrtausend spielte der Bergbau im Westharz eine übergeordnete Rolle, hier befanden sich einst die wichtigsten Erzförderstätten der Welt. Anfang des letzten Jahrhunderts waren die Vorkommen jedoch erschöpft, und die ausschließliche Ausrichtung auf den Bergbau im Westharz sorgte schnell für einen … weiterlesen/continue →

Goslar (Sommertour 2022)

Sommer 2022. In den letzten zwei Jahren hat sich Didis Bucket-List stetig gefüllt und umfasst inzwischen mehr als 50 Destinationen allein in Deutschland. Eines dieser Ziele ist der Harz, genauer gesagt der Westharz. Im Ostteil des höchsten norddeutschen Mittelgebirges war Didi schon häufiger, und so ist der Westharz schnell als … weiterlesen/continue →

Die Bille

65 Kilometer ist sie lang und so abwechslungsreich wie kaum ein anderer Fluß im Großraum Hamburg: Die Bille. Von Linau im schleswig-holsteinischen Herzogtum Lauenburg bis fast in die historische Hamburger Speicherstadt überwindet die Bille zwei künstliche Staustufen. Hierdurch lässt sich der Flusslauf der Bille in einen Ober-, einen Mittel- und … weiterlesen/continue →