Stormarn – Roadtrip zwischen Hamburg und Lübeck

Gut 60 Kilometer liegen die beiden Hansestädte Hamburg und Lübeck auseinander, 45 Minuten benötigt der rote Regionalexpress von Hauptbahnhof zu Hauptbahnhof. Mit dem Auto kann es unter Umständen etwas länger dauern, gerade an Wochenenden gelangt die dreispurige Autobahn A1 durch Wochenend-Urlauber oftmals an ihre Kapazitätsgrenzen. Die Felder und Ortschaften, die … weiterlesen/continue →

Saisonbeginn 2020 – Balkonien statt England

Mittwoch, 08.04.2020 Schon seit zwei Wochen erfreut einen das Frühlingswetter mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 15°C, die Vorfreude auf den traditionellen Saisonstart in Nottingham steigt. Seit einer Woche sind bereits Schulferien, das Didimobil gewaschen und geputzt und startklar für die erste große Tour des Jahres. Wie jedes Jahr … weiterlesen/continue →

NEIN! In eigener Sache

Samstag, 28.03.2020 Der Frühling ist da, der Bulli hat eine Ganzjahreszulassung und dank eines neuartigen Virus mit der etwas umständlichen Bezeichnung SARS-CoV-2 hat Didi gerade sehr viel Zeit und Langeweile. Und wie immer Lust, die Welt zu entdecken. Genauso wie es derzeit tausenden Bulli- und Wohnmobilbesitzern in der Republik, in … weiterlesen/continue →

Die Deutsche Fährstraße – Unbekanntes Niedersachsen

Niedersachsen: Von Wischhafen bis Bremervörde Rund 250 Kilometer ist sie lang, verläuft von Kiel einmal quer durch Schleswig-Holstein bis ins niedersächsische Bremervörde und quert im Idealfall bis zu 30 Mal ein Gewässer: Die Deutsche Fährstraße. Die 2004 ins Leben gerufene Ferienstraße zeigt auf unterschiedlichste Weise die Möglichkeiten auf, die der … weiterlesen/continue →

Die Deutsche Fährstraße – Entschleunigt durch den Hohen Norden

Schleswig-Holstein: Von Kiel nach Brunsbüttel Rund 250 Kilometer ist sie lang, verläuft von Kiel einmal quer durch Schleswig-Holstein bis ins niedersächsische Bremervörde und quert im Idealfall bis zu 30 Mal ein Gewässer: Die Deutsche Fährstraße. Die 2004 ins Leben gerufene Ferienstraße zeigt auf unterschiedlichste Weise die Möglichkeiten auf, die der … weiterlesen/continue →

Giethoorn – Die Spreewald-Alternative?

Um es gleich vorwegzunehmen: Nein, weder das Didimobil, noch Didi waren jemals im Spreewald. Ein wirklicher Vergleich kann und soll an dieser Stelle daher auch nicht gegeben werden. Dennoch haben das niederländische Städtchen Giethoorn in der Provinz Overijssel und der Spreewald einige Gemeinsamkeiten: Beide sind stellenweise nur auf dem Wasserwege … weiterlesen/continue →

Irland 2019 – Teil 11: Zurück nach Deutschland

Zum Tanken kurz nach Luxemburg Samstag, 27.04.2019 Komischer Weise sind wir bereits um halb neun wach, dabei wäre das in Irland erst halb acht. Irgendwas stimmt also mit meinem Bio-Rhythmus nicht. Die Duschen sind zwar warm, aber mit die Ungemütlichsten auf der gesamten Tour, sodass die Morgenwäsche recht schnell vonstatten … weiterlesen/continue →

Irland 2019 – Teil 10: Von Irland nach Frankreich

Zurück nach Dublin Donnerstag, 25.04.2019 Nach dem stürmisch-regnerischen Abend gestern begrüßt uns heute morgen die Sonne auf dem kleinen Campingplatz in Doolin, gut 250 Kilometer von Dublins Fährhafen entfernt. Um 16 Uhr legt dort unsere Fähre nach Cherbourg in Frankreich ab, der Check-In endet eine Stunde früher. Gute vier Stunden … weiterlesen/continue →

Irland 2019 – Teil 9: Die grüne Insel

Der letzte Tag in Irland Mittwoch, 24.04.2019 Da hat der Esel auf der Weide nebenan nochmal Glück gehabt, dass er genauso ein Morgenmuffel ist wie ich, hätte er von Sonnenaufgang bis jetzt “Ih-Ah” gemacht, gäbe es ihn jetzt zum Frühstück. 😉 So haben wir sehr ruhig geschlafen hier in Ballycarra, … weiterlesen/continue →

Irland 2019 – Teil 8: Die unsichtbare Grenze

Über den Wild Atlantic Way nach Westen Dienstag, 23.04.2019 Guten Morgen vom Rockhill Holiday Park in Kerrykeel. Auf dem Weg zum Pub entdeckten wir gestern eine Werkstatt direkt neben der Zufahrt zum Campingplatz. Da das Didimobil inzwischen über 2.000 Kilometer seit dem Einbau eines neuen Zylinderkopfes unterwegs ist und ansich … weiterlesen/continue →